Damengymnastik

Damengymnastik

Ansprechpartnerin

Christiane Meyer

E-Mail: c.meyer©hsv-langenfeld.com
Telefon: 02173 / 14534 

In der Damengymnastikgruppe bietet der HSV Langenfeld Ausgleichssport für Frauen an. Das Trainingsprogramm wird mit jugendlicher Frische von der Trainerin Katrin Glücks, abwechslungsreich und gesundheitsorientiert gestaltet. Damen, die sich durch Bewegung fit halten wollen, sind jederzeit willkommen. Das Alter unserer Damen liegt zwischen 18 und 75 Jahren.

Trainingszeiten: montags von 19:15 - 20:15 Uhr

Trainingsort: Gymnastikraum in der Sporthalle Hinter den Gärten

In den Ferien, wenn die Hallen geschlossen sind, finden Montagabends gemütliche Fahrradtouren statt. Neben dem gemeinsamen Interesse an körperlicher Fitness kommt aber auch die Geselligkeit nicht zu kurz. Regelmäßig werden Ausflüge unternommen. In der Winterzeit stehen Theaterbesuche oder Bummel über Weihnachtsmärkte an.

Damengymnastik Chronik

Die Damengymnastikgruppe wurde damals, am 01.12.1980, aus der Hobby-Sport-Abteilung geboren. Die Damen Ulrike Herbertz und Christiane Meyer wollten Montagsabends nicht nur auf dem Fußballplatz - damals noch bei der Firma Becker & Bernhard - zugucken, sondern sich auch bewegen.

Die Zielsetzung der Initiatiren lag dabei einerseits bei der Erweiterung des Sportangebots unseres Vereins im Breitensport, andererseits wollte man interessierten Frauen aus dem Einzugsgebiet des HSV eine Möglichkeit schaffen, Ausgleichssport zu betreiben.

Das Training wird von der Trainerin Katrin Glücks abwechslungsreich und gesundheitsorientiert gestaltet. Als erste Trainerin übernahm damals Diplom-Sportlehrerin Christa Besecke die Trainingseinheit. Mechthild Albrecht übernahm die Einheit nach Christa Besecke, bis Katrin Glücks die Trainerin wurde.

Von 1980 bis 1994 gab es nur die Übungszeit von 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr, wegen Vergrößerung der Gruppe wurde auch noch eine Übungsstunde hinzugenommen.

Neben dem Sport steht auch die Geselligkeit, die neben dem gemeinsamen Intresse an körperlicher Fitness, ein Garant für den Zusammenhalt und das Klima in der Gruppe ist.

Als Jahresausflug unternahmen wir z.B. eine Schiffstour mit Brauseminar, Wanderung zum Ölberg oder Radwanderung mit Bauernolympiade. In der Weihnachtszeit besuchen wir meistens Theater und Weihnachtsmärkte.